dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE KTS American Parts

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Kauf . Import . TÜV . Gesetze › Rund um den zukünftigen Ami › Mustang '09 oder '11?
Mustang '09 oder '11?
Ihr habt einen Ami ins Auge gefasst und seid nicht sicher oder habt Fragen. Dann postet hier
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
snoopy76
Eine Vorstellung ist Pflicht!
Eine Vorstellung ist Pflicht!


Dabei seit: Aug 13, 2017
Beiträge: 1
Wohnort: 31595 Steyerberg

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 6:46    Titel: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Hallo,

nach meinem USA Urlaub und einer Probefahrt mit einem Mustang V8, '16, spiele ich nun doch ernsthaft mit dem Gedanken meinen BMW gegen einen Mustang zu tauschen.
Habe vorab mal ein paar fragen an euch Profis.

Ist der Unterschied, in Bezug auf Fahrwerk, Bremsen, Innenausstattung etc., deutlich spürbar zwischen einem '08/'09 und einem '11? Und könnte man auch einen ab '11 auf LPG auf/umrüsten ohne Probleme, oder ist da generell von abzuraten?

Weiß nämlich noch nicht so recht welches Model für mich in Frage käme. Zum einen spielt natürlich auch der Preis eine gewisse Rolle, zum anderen würde ich aber auch was drauf packen können, um in einen ab '11 zu investieren, falls sich das aus den oben genannten Gründen doch eher lohnt und die Unterschiede "gravierend" sind.

Vielen Dank im voraus
Tim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
zoid64
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Mar 27, 2012
Beiträge: 973
Wohnort: 61200 Woelfersheim

Ride: GT Conv. 45th Anniversary Alloy
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 7:18    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Hallo Tim,
zwischen einem 08/09er und 16er liegen Welten......
Schau dir einfach alles an.... mach ne Probefahrt und entscheide dann.

_________________
Gruß Juergen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
enex
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 22, 2011
Beiträge: 453
Wohnort: Schwedt/Oder

Ride: Mustang GT & Quad
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 8:00    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Ja es liegen Welten dazwischen, aber beide Autos haben ihre vor wie auch Nachteile wie ich finde. Schau dir beide Modelle an auf treffen und dann bilde dir deine Meinung. Ich hatte beide Modelle. Von außen ist der alte besser und von innen der neue und dann kommt es noch auf dein Budget an. Lpg ist ohne Probleme möglich aber lohnt nur wenn du viele km fährst im Jahr.
Nur immer auf Carfax achten und auf kein Unfaller reinfallen

Gruß Marcus Wave
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Thrawn
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Mar 04, 2013
Beiträge: 2052
Wohnort: Saarland, Deutschland

Ride: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker 2017 6,4L HEMI AT
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 8:01    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Der 5.0 Motor des 11er ist einfach eine andere Welt, erheblich mehr Power.
Das ganze auto ist besser und wertiger.
Wenns ohne LPG nicht leistbar ist würd ichs ganz lassen, die potentiellen Probleme sind die Einsparung nicht Wert..


Zuletzt bearbeitet von Thrawn am Thu, 17 Aug 2017 10:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Freak-Bibo
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Jun 04, 2017
Beiträge: 29
Wohnort: 31020 Salzhemmendorf

Ride: 2010er Mustang GT Coupe
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 8:34    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Moin Tim,

also ich kann dir sagen, der Umstieg von BMW auf Pferdchen loht auf jedenfall.
Ich habe vor ca 3Wochen den Schritt getan.....ein Traum.

Ich habe einen '10er GT. Habe natürlich gleich am Anfang viel probiert und gefahren.
Normales fahren 13ltr
Spaßloses fahren 11,3ltr (Spaß hat man aber trotzdem, blubber-blubber)
Spaßvolles fahren nach oben offen denke ich, bei mir waren es ca 18ltr.

So wie ich gehört habe, weiß aber nicht ob es der Wahrheit entspricht, brauchst Du bei normaler Fahrweise mit LPG 17-18 ltr im Gegensatz zu 13ltr Benzin. Ob sich da der Umbau lohnt.?

Wünsch Dir viel Erfolg, und denk an Carfax..

_________________
MfG
Carsten aka Freak-Bibo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Thrawn
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Mar 04, 2013
Beiträge: 2052
Wohnort: Saarland, Deutschland

Ride: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker 2017 6,4L HEMI AT
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 10:49    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Vor allem ist LPG nurnoch bis Ende 18 steuerbegünstigt und das soll endgültig nichtmehr verlängert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Bär-Tiger
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Nov 21, 2009
Beiträge: 2163
Wohnort: 58285 Gevelsberg

Ride: Mustang V6 ´07 grabber orange, BMW K 1200 RS-Gespann, Triumph Tiger 1050, Yamaha SRX Cafe-Racer
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 12:02    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Thrawn wrote:
Vor allem ist LPG nurnoch bis Ende 18 steuerbegünstigt und das soll endgültig nichtmehr verlängert werden.
Das ist nicht korrekt:
www.bundestag.de/press...5/-/509130

_________________
Es grüßt Norbert, der Bär-Tiger
norbert.lixfeld (ät) gmx.de

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Thrawn
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Mar 04, 2013
Beiträge: 2052
Wohnort: Saarland, Deutschland

Ride: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker 2017 6,4L HEMI AT
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 12:48    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

404 Seite nicht gefunden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Zero
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Dec 19, 2014
Beiträge: 541
Wohnort: 44805 Bochum

Ride: 2012 Boss 302 Kona Blue
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 12:53    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Quote::
LPG-Autogas bleibt doch länger steuerbegünstigt. Der Finanzausschuss änderte am Mittwoch den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Energiesteuer- und des Stromsteuergesetzes (18/11493, 18/11927), der ein Auslaufen dieser Steuerbegünstigung für LPG-Autogas zum Jahresende 2018 vorgesehen hatte, in einigen Punkten. Die von den Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD eingebrachten Änderungsanträge sehen vor, dass die Steuerbegünstigung für Autogas bis Ende 2022 verlängert wird. Allerdings wird sie jährlich um 20 Prozent abgeschmolzen. Ab 2023 ist dann der reguläre Steuersatz von 409 Euro je 1.000 Kilogramm Flüssiggas anzuwenden. Auch andere Steuervergünstigungen werden verlängert. Für den Gesetzentwurf in geänderter Fassung stimmte neben den Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD auch die Fraktion Die Linke, die sich zuvor mit einem Änderungsantrag für die Verlängerung der Steuerbegünstigung von LPG-Autogas stark gemacht hatte. Der Änderungsantrag war zurückgenommen worden. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen enthielt sich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
snoopy76
Eine Vorstellung ist Pflicht!
Eine Vorstellung ist Pflicht!


Dabei seit: Aug 13, 2017
Beiträge: 1
Wohnort: 31595 Steyerberg

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 16:24    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Erstmal Danke für das Feedback, werde mir evtl. am Wochenende einen 06 und einen 11 anschauen um erstmal einen ersten Eindruck zu bekommen und vergleichen. Mit dem LPG wäre mir auch nicht sooo wichtig.
Schaltung oder Automatik wäre mir auch eigentlich egal, oder was würdet ihr bevorzugen.
Grüße Tim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
enex
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 22, 2011
Beiträge: 453
Wohnort: Schwedt/Oder

Ride: Mustang GT & Quad
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 16:27    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Also ich hatte bei meinem 1. Mustang Automatik und jetzt beim 2. Schalter , ich würde wieder Schalter nehmen macht einfach mehr Spaß Shake
Welche schaust du dir dann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
snoopy76
Eine Vorstellung ist Pflicht!
Eine Vorstellung ist Pflicht!


Dabei seit: Aug 13, 2017
Beiträge: 1
Wohnort: 31595 Steyerberg

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 17:16    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Also der 06 in Bassum ist ein Cabrio und der 11 in Quakenbrück, ist bei mir um die Ecke, von daher kann ich da mal kurz hindüsen um mal einen Vergleich der beiden Modelle zu haben.
Könnte auch einen Link einfügen?
Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
zoid64
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Mar 27, 2012
Beiträge: 973
Wohnort: 61200 Woelfersheim

Ride: GT Conv. 45th Anniversary Alloy
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 17:44    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

Hey Tim,
der in Bassum müsste dieser hier sein Link
400 PS ist schon mächtig viel.... muss man sehen, wie es realisiert wurde.
Ansonstern sieht er recht gut aus.
Der in Quakenbrück müsste der hier sein Link
Hier ist vorsicht geboten..... mächtig gepimpt und mit den verdächtigen Seitenblinkern... unbedingt Carfax bei beiden checken. Könnte ein Unfaller aus Litauen sein.

_________________
Gruß Juergen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
stoss-stang
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jun 12, 2005
Beiträge: 644
Wohnort: bei Stuttgart

Ride: Mustang GT 2005/Shelby GT 500 07
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 17:55    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

wie meine Vorredner schon sagten: ein 06er oder 11er zum 16er ist ein himmelweiter Unterschied. Fahrwerk, Motor, Getriebe, Ausstattung, es ist ein komplett anderes Auto.

Ich würde den 06er nehmen das ist so schön basic uns sieht nach Amischrott aus, allerdings sind da ohne Ende verbastelte Gurken unterwegs. Unbedingt jemanden mitnehmen der die Autos kennt! Stichwort:
Tankproblem, Kardan, Elektrik/Licht Umbau, Bremsen, Fahrwerk,
Je jünger der Mustang wird, dest weniger ist er ein Muscle Car sondern eher ein Euro Sportwagen. Ich fand beim 16er ist ausser den 3 Rücklichtern nicht mehr viel vom Mustang Charme geblieben...

wie immer halt Geschmackssache ...

_________________
Hubraum statt Spoiler ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
snoopy76
Eine Vorstellung ist Pflicht!
Eine Vorstellung ist Pflicht!


Dabei seit: Aug 13, 2017
Beiträge: 1
Wohnort: 31595 Steyerberg

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 17 Aug 2017 18:42    Titel: Re: Mustang '09 oder '11? Antworten mit Zitat

ja, der aktuelle kommt eh nicht in frage, das war nur der einzige den der fordhändler in den usa stehen hatte.
will mir die beiden ja auch nur anschauen, damit ich mal einen vergleich habe, in die engere auswahl werden dann doch wohl andere kommen, cabrio käme sowieso nicht in frage. ist nur mal das ich in einem zb 06 und 11 drin gesessen habe und mir mal einen eindruck von beiden machen kann.
vielen dank

ja jürgen, das sind die beiden

home.mobile.de/USMOTOR..._245753223
die seite macht einen guten eindruck, denke da werde ich mal am we hinfahren und mich mal umschauen, ist ja auch um die ecke, und verschiedene modelle auf einem fleck Shake


Zuletzt bearbeitet von snoopy76 am Thu, 17 Aug 2017 20:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Rund um den zukünftigen Ami
Seite 1 von 2
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy