Brake Swap beim 6 Zylinder
Saturday, 01 June 2013 (07:26:49) UTC

Eingereicht von coolcars

Scarebird Disc Brake Swap beim 6banger

Ein Bericht von Tody


Für den V8 mit 5 Radbolzen gibt es eine Vielzahl an Umrüstkits auf Scheibenbremse vorne. Auch für den Sechszylinder gibt es mittlerweile ein Kit von SSBC - allerdings zu horrenden Kosten.
Wesentlich günstiger ist dabei der Swap von Scarebird. Diese Firma verkauft ausschließlich die notwenigen Halterungen. Der Rest sind Standardteile, die es - zumindest in den USA - in jedem Autoteileladen gibt.

Ich habe die Brackets bei Scarebird gekauft und die Einzelteile zusammengesucht. Hier ein paar Eindrücke vom Umbau:

Zuerst die ganz normale 4-Loch Trommelbremse:


Die Spindel wird komplett abgebaut, hierfür braucht es einen vernünftigen Kugelgelenkabzieher. Danach kann die Trommelbremse zerlegt werden:


Wichtig ist das Teil hier oben im Bild. Die Radnabe, die noch bearbeitet werden muss:


Die Spindel wird dann auch von der Ankerplatte befreit. Die neuen Halterungen habe ich dann auf der frisch lackierte Spindel mit frisch verzinkten Originalschrauben befestigt:




Die Spindel kann dann wieder montiert werden. Wer sie nicht lackieren will, kann sie auch direkt am Auto lassen:


Die Naben müssen abgedreht werden. Außerdem werden die Radbolzen ausgepresst und durch neue, längere Bolzen ersetzt. Damit passt dann die Spindel einwandfrei in die Bremsscheibe:





Da ich bei dieser Gelegenheit neue Radlager verbaut habe, montiere ich zuerst die Nabe und ziehe sie nach den Angaben im Shop-Manual fest:


Danach kommt die Scheibe und der Bremssattel wieder drauf. Die von Scarebird empfohlenen Bremsschläuche passen ohne Probleme an die vorhandenen Leitungen:



Beim Umbau am 65/66 Mustang muss auch noch zwingend der Hauptbremszlinder umgerüstet werden. Statt des Einkreissystems wird ein Zweikreiszylinder verwendet. Die notwenigen Leitungen zum Trennen der Kreise gibt es bereits fertig gebördelt und ziemlich passgenau bei Mustangsunlimited.


Die Bremse muss dann natürlich noch einmal vollständig entlüftet werden. So kommt man dann auch in den Genuss von Scheibenbremsen beim 6banger.

Hier noch die Einbauanleitung und die Teileliste von Scarebird:
Anleitung als pdf

Content received from: dr-mustang - die us-car community, http://dr-mustang.de